Mittagsbetreuung

Für alle Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen bieten wir an vier Nachmittagen eine pädagogische Hausaufgabenbetreuung an.

Nach dem Vormittagsunterricht ist eine halbe Stunde Mittagpause, in der ein warmes Mittagessen angeboten wird. Die Kosten für das Mittagessen betragen 3,00 €. (Kinder von Hartz IV-Empfängern und Frankfurt-Pass-Inhabern bekommen einen Zuschuss von der Stadt Frankfurt und bezahlen für das Mittagessen 1 €.)

Anschließend bieten wir den Schülerinnen und Schülern von Montag bis Donnerstag eine Hausaufgabenbetreuung an. Die Klassenlehrer der 5. Klassen und andere Lehrkräfte der Schule helfen den Schülern bei den Hausaufgaben und bringen ihnen neue Lernstrategien bei.

Nach der Hausaufgabenbetreuung gibt es ein vielfältiges AG-Angebot für die Bereiche Sport, Musik und Kunst, so dass die Schülerinnen und Schüler nach der Erledigung der Hausaufgaben in der Schule ihre sportlichen und musischen Interessen verfolgen können. Für die Deutschförderung erhalten die Schüler In den Klassen 5 und 6 zwei zusätzliche Förderstunden in Kleingruppen, um sprachliche Defizite auszugleichen.